1935 - 2005 | 70 JAHRE WUPPERTALER GEWERKSCHAFTSPROZESSE | VORBEREITUNG ZUM HOCHVERRAT 1935 - 2005 | 70 JAHRE WUPPERTALER GEWERKSCHAFTSPROZESSE | VORBEREITUNG ZUM HOCHVERRAT # #
HISTORISCHER HINTERGRUND
WIDERSTAND
GEWERKSCHAFTSPROZESSE
NACH DEN PROZESSEN
BIOGRAFIEN
SERVICE
DATENBANK
KONTAKT
IMPRESSUM
 
Wuppertaler Gewerkschaftsprozesse
#
 
BIOGRAFIEN

Opferbiografien
Täterbiografien
  - Benn, Curt
  - Freude, Karl
  - Hufenstuhl, Josef
  - Müller, Wilhelm
  - Pedrotti, Eugen
  - Peters, Artur
  - Schüttler, Friedhelm
  - Zimny, Hans
 
TÄTERBIOGRAFIEN
 

Wer waren die Täter? Nur wenig ist über die Wuppertaler Gestapobeamten und die Mitglieder des Sicherheitsdienstes der SS bekannt - wenngleich sie maßgeblich an der Zerschlagung des Widerstands gegen den Nationalsozialismus beteiligt waren. Dabei gehörten Terror und Brutalität zu den gängigen Praktiken. Die Lebenswege einiger Täter konnten anhand unterschiedlicher Quellen (Prozessakten und Aussagen von Opfern) rekonstruiert werden.

#
  PlanCMS | © 2017 by planschmie.de | best viewed with Mozilla